Kita Reilingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten aus der Kita

Erstes Etappenziel erreicht

Die Baugrube ist ausgehoben. An den Randbereichen sind die Rohre der Grundwasserpumpen zu erkennen.
Die Baugrube ist ausgehoben. An den Randbereichen sind die Rohre der Grundwasserpumpen zu erkennen.
Tiefgeschoss und Bodenplatte der kommunalen KiTa sind fertig
 
Rund 49.000 Kubikmeter Grundwasser sprudelten im Verlauf von fünf Wochen in den Kraichbach. Diese Menge musste mit Hilfe von vier Schwerkraftbrunnen abgepumpt werden, damit trotz der schwierigen Grundwassersituation ein Keller für die neue kommunale Kindertagesstätte errichtet werden konnte. Die aufwändige Aktion ist seit Anfang der ersten Juliwoche erfolgreich beendet. Die technischen Gerätschaften, Pumpen, Filter und Leitungsrohre, sind von der Spezialtiefbau GmbH Hettmannsperger bereits abgebaut worden.
 
Wasserundurchlässige Stahlbetonkonstruktion
 
Der Neubau der KiTa, das „Haus der kleinen Hasen“, ist das erste Bauprojekt, das im Erschließungsgebiet „Herten II“ realisiert wird. Seit der letzten Maiwoche wird an der Verwirklichung des zweigeschossigen, teilunterkellerten Gebäudes gearbeitet. Architekt Eberhard Vögele lobt die zügige und verlässliche Arbeit der Reilinger Müller & Winger GmbH, die den auf rund 600.000 Euro kommenden Rohbau hochzieht. „Wegen der Grundwasserproblematik war es notwendig, unter hohem Zeitdruck die wasserundurchlässige Stahlbetonkonstruktion zu erstellen“, erklärt er.
Der Keller hat eine Grundfläche von 203 Quadratmeter und bietet Platz für die Haustechnik, Aufzug und Lager. Mittlerweile ist es  bereits gelungen, für das Gebäude mit den späteren Außenmaßen von 30,26 mal 25,14 Meter die Fundamente frostfrei zu gründen. Die Bodenplatte für das Erdgeschoss kann voraussichtlich bis Ende dieser Woche betoniert werden.
„Damit haben wir ein erstes Etappenziel erreicht“, freut sich Architekt Eberhard Vögele. (jd)
 
Fotos: jd
Der Beton für die Bodenplatte im Kellergeschoss wird aufgegossen
Der Beton für die Bodenplatte im Kellergeschoss wird aufgegossen
Der Keller ist als Weiße Wanne ausgebildet. Die Außenwände erhalten eine Dämmung.
Der Keller ist als Weiße Wanne ausgebildet. Die Außenwände erhalten eine Dämmung.
Blick auf die Großbaustelle
Blick auf die Großbaustelle "Am Feldrain 2". Im Vordergrund sind die Schalwände für die Fundamente zu sehen.

Weitere Informationen

Termine

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Weiter zu Kalender